Wie man das PHP-Speicherlimit über den CloudLinux-Selektor in Plesk erhöht oder senkt

Sie können das PHP-Speicherlimit mit dem CloudLinux PHP Selector in Plesk nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

1. Melden Sie sich bei Ihrem Plesk-Konto an.

2. Klicken Sie in der rechten Seitenleiste auf PHP Selector.

3. Klicken Sie auf das Menü Optionen.

Hinweis: Wenn auf der Seite ” Optionen” ein Fehler in Bezug auf die native PHP-Version angezeigt wird, ändern Sie diese zunächst auf eine nicht-native Version.

4. Suchen Sie nach memory_limit und klicken Sie auf die davor angezeigte Dropdown-Option. Wählen Sie dann den für Ihre Bedürfnisse geeigneten Grenzwert.