Jitsi

Weltweit bestes Open Source VideoConferencing-Tool mit einem Klick

14 Tage kostenlos testen | Keine Kreditkarte erforderlich

jitsi logo blue 3

Jitsi im TPC-Hosting

Jitsi ist ein Open-Source-Projekt, mit dem Sie auf einfache Weise sichere Videokonferenzlösungen erstellen und einsetzen können. Jitsi lässt Sie Konferenzen abhalten über
Internet, Audio, Einwahl, Aufzeichnung und Simulcasting. Mit Jitsi können Sie in wenigen Schritten Videokonferenzen zu jedem Projekt hinzufügen

Warum Jitsi?

jitsivd scaled
    • Jitsi Videobridge gibt die Video- und Audiodaten aller Teilnehmer weiter, anstatt sie zuerst zu mischen.
    • Bessere Qualität, geringere Latenzzeiten und, wenn Sie Ihren eigenen Dienst betreiben, eine viel skalierbarere und kostengünstigere Lösung
    • Jitsi ist kompatibel mit WebRTC, dem offenen Standard für Webkommunikation
    • Erweiterte Video-Routing-Unterstützung für den Simulcast, Bandbreitenschätzungen, skalierbare Videocodierung und vieles mehr
    • Die End-to-End-Verschlüsselung von Jitsi macht es zu einem der sichersten Videokonferenz-Tools auf dem Markt
    • Im Vergleich zu anderen Videokonferenz-Tools auf dem Markt, wie Google Meet und Zoom, ist Jitsi eine vollständig quelloffene Lösung, die in Ihre Anwendung integriert werden kann

Jitsi-Installation mit einem Klick

Warum bei TPC Hosting hosten

Denn wir vereinfachen es weiter mit

Ein-Klick-Installation

Jitsi ist mit einem Mausklick einsatzbereit

Skalierung nach Ihren Anforderungen

Automatische vertikale und horizontale Skalierung auf der Grundlage des Verkehrsaufkommens

Bezahlen Sie für Ihre Nutzung

Warum sollte man für Ressourcen bezahlen, die man nicht verbraucht? Mit CloudJiffy zahlen Sie nur für die Ressourcen, die Sie tatsächlich verbrauchen

100% Betriebszeit

Mit unseren fortschrittlichen Clustering-Optionen stellen wir sicher, dass Sie keine Ausfallzeiten haben.

Kostenlose Backups

Sie brauchen sich nicht um Backups zu kümmern. Wir verwalten es kostenlos für Sie

Pay-per-Use-Preise für Kosteneffizienz

TPC Hosting bietet ein einzigartiges Verfahren der automatischen Skalierung mit Zahlung auf der Grundlage von
den tatsächlichen Verbrauch und nicht die Grenzen Ihres Plans.

Pay As You Use 1

Das System misst stündlich, wie viel RAM und CPU in den einzelnen Containern verbraucht wird, und berechnet nur diese verbrauchten Ressourcen, nicht aber die Grenzen. Sie können für jeden Container ein maximales Skalierungslimit festlegen, so dass die Ressourcen im Falle von Lastspitzen oder anderen Verbrauchsänderungen immer verfügbar sind. Unabhängig von der Höhe des Limits - die Zahlung erfolgt auf der Grundlage der tatsächlichen Nutzung. Der Rest der zugewiesenen Ressourcen wartet im Pool darauf, dass die Anwendung sie anfordert, und sie sind völlig kostenlos.

Was unsere Kunden sagen

Wir haben Hunderten von Kunden mit maßgeschneiderten Cloud-Lösungen geholfen, die ihnen den Betrieb von
viel effizienter und sicherer als je zuvor.

Brauchen Sie professionelle Hilfe?

Wenden Sie sich an unseren Kundendienst, der Ihnen die besten maßgeschneiderten Lösungen auf dem Markt bietet, ganz gleich, ob Sie ein kleines Unternehmen oder ein Großunternehmen sind.